Baumstumpffräsen

Mit Hilfe unserer Stockfräse ist es möglich, den verbleibenden Baumstumpf fachgerechte zu entfernen. Die Fräsabfälle können im Anschluss zur Düngung oder zum Mulchen verwendet werden. Zudem ist es nach dem Fräsen möglich, die entsprechende Fläche wieder zu bepflanzen (bspw. mit Rasen).

Kleine Gärten oder Innenhöfe mit schmaler Zufahrt sind für uns kein Problem, da wir mit unserer kleinen Stockfräse eine Durchfahrtsbreite von max. 90cm benötigen. Sollte es keine Zufahrt geben kann man die Fräse mittels Kran über das jeweiligen Hindernis (Gartenzaun, Gebäude usw.) heben lassen.

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne und kommen zu einer kostenlosen Besichtigung vorbei (Angebotserstellung erfolgt direkt vor Ort). Eventuelle Entsorgung des Fräsgutes wird nach tatsächlichen Aufwand verrechnet.